Aktuelles

Hinsehen und Handeln ist gelebte Demokratie

HINSEHEN UND HANDELN IST GELEBTE DEMOKRATIE

CDU ORTSVERBAND SALZKOTTEN POLIERT DIE STOLPERSTEINE ANLÄSSLICH DES GEDENKTAGES DER OPFER DES NATIONALSOZIALISMUSAM 27.01.2020

Die Erinnerung an die Befreiung des Konzentrationslagers Ausschwitz am 27.01.1945
nahm die Ortsunion Salzkotten mit dem Vorsitzenden Hubertus Kaiser, dem
Fraktionsvorsitzenden Michael Fechtler, dem Seniorenunionsvorsitzenden Heribert Kick
und weiteren Fraktions-und Vorstandsmitgliedern zum Anlass, zum Gedenktag am
27.01.2020 den jüdischen Opfern der Gewaltherrschaft durch das Polieren der
Stolpersteine Ihren Respekt zu erweisen und damit sozusagen auch die Erinnerung
von Ort wieder „aufzupolieren“. „Wir nehmen die Demokratie und die im Grundgesetz
festgeschriebenen Menschen- und Freiheitsrechte schon allzu selbstverständlich.
Aktuelle Ereignisse zeigen uns, dass sich alle Demokraten gemeinsam wehren müssen,
wenn unsere freiheitliche Grundordnung in Fragegestellt wird.“ begründet Hubertus
Kaiser die Aktion der Christdemokraten. Wenn die Erinnerung verblasst, werde auch
allzu schnell vergessen, dass es wieder Versuche gebe, einzelne Menschen oder
Gruppen auszugrenzen. Ein Gedenktag wie der 27.01., seit 2006 Gedenktag für die
Opfer des Nationalsozialismus, sei notwendig, um zu zeigen, wie wichtig es ist, die
Erinnerung wach zu halten, denn die Mittel der Verleumdung und Verdrehung von
Informationen, ob Fake News oder über Social Media, seien zwar anders als zur Zeit
des Nationalsozialismus, aber das Ziel sei sich allzu ähnlich. Deshalb soll auch die
Erinnerung an die jüdischen Mitbürger sichtbar bleiben, und die nun wieder gut zu
erkennenden Steine erinnern nach der Putzaktion wieder an ein dunkles Kapitel
der Geschichte der Stadt Salzkotten.

Bildunterschrift: Zur ehrenvollen Erinnerung an die getöteten jüdischen
Mitbürgerinnen und Mitbürger polierten die Mitglieder der CDU Salzkotten die
Stolpersteine (Vorher/ Nachher-Bilder).


Bei Rückfragen steht Ihnen
Hubertus Kaiser
Telefon mobil 0173 966 1575
hubertus.kaiser@t-online.de

gerne zur Verfügung.

Jetzt Mitglied werden

Werden Sie Mitglied in der CDU

Als Mitglied in der CDU haben Sie viele Möglichkeiten mitzumachen. Sie wollen sich und Ihre politischen Ideen einbringen? Ob vor Ort, in Ihrer Region oder in der Bundespolitik – dann sind Sie bei uns richtig!

Mit ihrer Mitgliedschaft können Sie im besten Sinne des Wortes „Partei ergreifen“. Sie leisten dabei einen wichtigen Beitrag für die Demokratie in unserem Land. Kommen auch Sie zu uns! Werden Sie Teil unserer Gemeinschaft. Wir freuen uns auf Sie!

 

Zum Mitgliedsantrag

Unsere Vertreter für Stadt, Land und Europa

Bürgermeister Salzkotten

Ulrich Berger

Bürgermeister Salzkotten

Webseite
Dr. Carsten Linnemann

Dr. Carsten Linnemann

Mitglied des Bundestages

Landtagskandidat -

Bernhard Hoppe-Biermeyer

Landtagsabgeordneter

Bernhard Hoppe-Biermeyer - Webseite
Manfred Müller

Manfred Müller

Landrat des Kreises Paderborn

Manfred Müller - Webseite
Daniel Sieveke

Daniel Sieveke

Landtagsabgeordneter

Daniel Sieveke - Webseite