Landesminister Karl-Josef Laumann spricht beim AscherDonnerstag

An unsere Mitglieder

 

des CDU Stadtverbandes

der Jungen Union

der Frauen Union

der Senioren Union

der Mittelstandsvereinigung

 

in Salzkotten

 

22. Januar 2018

 

 

 

Einladung zum Politischen AscherDonnerstag des CDU Stadtverbandes Salzkotten

 

Liebe Parteifreundinnen und Parteifreunde!

 

Erst vor wenigen Tagen haben wir anlässlich des Neujahrsempfangs unseres CDU Stadtverbandes Salzkotten im Mutterhaus der Franziskanerinnen in Salzkotten von Schwester M. Angela Benoit erfahren, wie die Franziskanerinnen den stetig neuen Herausforderungen innerhalb des Ordens und auch in der Gesellschaft begegnen und Antworten auf aktuelle Fragen der Zeit suchen. Wir haben von Schwester Angela gehört,  dass Sie es dafür auch mal für erforderlich hält, Altes, Liebgewordenes aufzugeben und mit Mut neue Aufgaben zu übernehmen. Es tut gut, mit einer solch  positiven Lebenshaltung auch in das politische Jahr 2018, welches wieder große Herausforderungen mit sich  bringen wird, zu starten.  

 

Seit einigen Jahren ist es im CDU Stadtverband Salzkotten Tradition, dass wir uns nach dem Ende der fünften Jahreszeit zur politischen Diskussion mit unseren Mitgliedern treffen. Nach einem tollen politischen und unterhaltsamen Ascherdonnerstag im letzten Jahr, halten wir auch  in 2018 daran fest. Wir werden  das Programm in diesem Jahr mit einem stimmgewaltigen, musikalischen Beitrag untermalen. Natürlich serviert Ihnen Familie Wiehmeier wieder den traditionellen, leckeren Fischteller.

 

Sehr gerne begrüße ich Sie am:  

 

Donnerstag, 15. Februar um 19 Uhr

im Gasthof „Zur Alten Heide“, Scharmeder Str. 60, 33154 Salzkotten-Scharmede

 

Nachdem wir uns den Heringsteller haben schmecken lassen, freuen wir uns auf interessante Informationen und Beiträge aus dem aktuellen politischen Geschehen.

Mit besonderer Freude erwarten wir in diesem Jahr den Minister für Arbeit, Gesundheit und  Soziales des Landes  NRW Karl-Josef Laumann. Laumann ist seit 2004 Präsidiumsmitglied der CDU Deutschland, seit 2005 Bundesvorsitzender der Christlich-Demokratischen Arbeitnehmerschaft (CDA Deutschland) und seit 2003 ist er Vorsitzender der CDU Münsterland. In den Jahren 1990 bis 2005 war Karl-Josef Laumann Mitglied des Deutschen Bundestages, wo er sich insbesondere in sozialpolitischen Themen engagierte.

Von 2005 bis 2010 gehörte Laumann dem Landtag Nordrhein-Westfalen an. Von 2005 bis 2010 war er hier erstmals Minister für Arbeit, Gesundheit und Soziales, von 2010 bis 2013 Vorsitzender der CDU-Landtagsfraktion. Vor der erneuten Übernahme des Ministeramts in Düsseldorf war Laumann als Staatssekretär im Bundesministerium für Gesundheit sowie Patientenbeauftragter und Pflegebevollmächtigter der Bundesregierung unter anderem maßgeblich an der bislang umfassendsten Reform der Pflegeversicherung in Deutschland beteiligt. Karl-Josef Laumann ist verheiratet und Vater von drei Kindern. Weitere ausführliche und aktuelle Informationen über Karl-Josef Laumann und seine Parteipolitische  Arbeit  finden Sie auf seiner Homepage unter www.karl-josef-laumann.de

 

 

Damit wir den Abend optimal vorbereiten können, bitte ich Sie um Ihre Anmeldung bis zum 09. Februar 2018 mittels folgendem Antwortbogen an die CDU-Kreisgeschäftsstelle: per Fax: 05251/ 296066 oder per E-Mail an: cdu-kreisverband-paderborn@t-online.de

 

Für Fragen und Informationen stehe ich Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung.

 

Wir freuen uns auf einen interessanten, unterhaltsamen Abend. Ich wünsche Ihnen bis dahin eine schöne Karnevalszeit.

 

 

 

Ihre

                                                     

 

 

Silvia Bunte                                    

CDU Stadtverbandsvorsitzende